AOK Bundesverband

2. Zuckerreduktionsgipfel: Vereinbarung mit Industrie nur ein erster Schritt

Bundesernährungsministerium und Wirtschaftsverbände haben sich an einem Runden Tisch auf Strategien zur Absenkung des Zucker-, Salz- und Fettgehalts in Lebensmitteln verständigt. Der AOK-Bundesverband begrüßt die Zusammenarbeit. „Es ist erfreulich, dass Bewegung ins Thema kommt.“, sagte der Vorstandsvorsitzende Martin Litsch auf dem zweiten Deutschen Zuckerreduktionsgipfel am Mittwoch (17.Oktober) in Berlin. Litsch forderte zugleich verbindliche Zusagen seitens der Industrie. „Dazu gehört eine Einigung auf kurzfristig nachvollziehbare und messbare Reduktionsziele.“

Alle Informationen zum 2. Deutschen Zuckerreduktionsgipfel:

https://aok-bv.de/presse/pressemitteilungen/2018/index_21158.html