DAK Gesundheit

Auszeichnung für Familien-Angebote der DAK-Gesundheit

Krankenkasse erreicht im Focus Money-Test Spitzenplätze in mehreren Kategorien Kaiserslautern, 15. Oktober 2018. Die DAK-Gesundheit ist im Langzeitvergleich seit 2010 die beste Krankenkasse für Familien. Das ist das Ergebnis einer großen Analyse durch das Deutsche Finanz-Service-Institut (DFSI) für die Zeitschrift Focus Money (Heft 21/2018). Auch in den Kategorien für junge Versicherte, anspruchsvolle Kunden oder Sportler […]

Knappschaft

„Guter-Rat-Weg“ der KNAPPSCHAFT ist komplett: Zehn Stationen am RuhrtalRadweg informieren rund um die Themen Fitness, Gesundheit und Natur.

Gesundheitstipps für unterwegs: Auf dem RuhrtalRadweg hat die Krankenkasse KNAPPSCHAFT in Kooperation mit der Ruhr Tourismus GmbH (RTG) die letzte Informationstafel für den „Guter-Rat-Weg“ fertiggestellt. Fahrradfreunde finden entlang des beliebten Radwanderwegs zwischen Witten und Duisburg nun zehn Stationen mit nützlichen Tipps rund um das Thema Gesundheit. Das neue Schild informiert in Essen-Werden an der Straße […]

AOK

AOK Rheinland-Pfalz/Saarland dauerhaft als Familien- und lebensphasenbewusst zertifiziert

Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland ist für ihre erfolgreiche strategisch angelegte familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik mit dem Zertifikat zu dem von der berufundfamilie Service GmbH angebotenen audit berufundfamilie ausgezeichnet worden. Voraussetzung für das dauerhaft gültige Zertifikat ist die fünfmalig erfolgreiche Durchführung des audit berufundfamilie, das als Managementinstrument der nachhaltigen Verbesserung einer familien- und lebensphasenbewussten Personalpolitik/ von familiengerechten […]

Destatis

Öffentliche Einnahmen im 1. Halbjahr 2018 um 6,5 %, Ausgaben um 3,5 % höher als im Vorjahr

Die Einnahmen des Öffentlichen Gesamthaushalts stiegen im ersten Halbjahr 2018 um 6,5 % gegenüber dem ersten Halbjahr 2017 auf 715,4 Milliarden Euro. Zum Öffentlichen Gesamthaushalt gehören die Kern- und Extrahaushalte von Bund, Ländern, Gemeinden/Gemeindeverbänden und Sozialversicherung. Die Ausgaben erhöhten sich um 3,5 % auf 688,6 Milliarden Euro. Die Angaben beziehen sich auf vorläufige Ergebnisse der […]

Knappschaft

Teilnehmer für Fitness-Challenge der KNAPPSCHAFT gesucht – Bewerbung bis zum 27. Oktober möglich

  Am 29. Oktober startet die KNAPPSCHAFT eine sechswöchige Fitness-Challenge Gesucht werden insgesamt vier Männer und Frauen mit sportlichen Zielen Die Kandidaten trainieren mindestens zweimal die Woche beitragsfrei im Online Fitnessstudio Gymondo und berichten im Videotagebuch über ihre Fortschritte Bei erfolgreicher Teilnahme winkt ein Gutschein für ein neues Sportoutfit Ob Gewichtsreduzierung, ein strafferer Körper oder […]

vdek

Schätzerkreis empfiehlt Festlegung des durchschnittlichen Zusatzbeitragssatzes auf 0,9 Prozent

vdek: Wirtschaftliche Entwicklung wirkt sich positiv auf Finanzlage der GKV aus – aber wir brauchen dringend eine Reform des Kassen-Finanzausgleiches (Morbi-RSA) Zu der Empfehlung des GKV-Schätzerkreises beim Bundesversicherungsamt, den durchschnittlichen Zusatzbeitragssatz im nächsten Jahr auf 0,9 Prozent festzulegen, erklärt Ulrike Elsner, Vorstandsvorsitzende des Verbandes der Ersatzkassen e. V. (vdek): „Der GKV-Schätzerkreis hat eine Empfehlung zur […]

Destatis

Öffentliches Finanzvermögen im Jahr 2017 um 5,4 % höher als im Vorjahr

Zum Jahresende 2017 betrug das Finanzvermögen des Öffentlichen Gesamthaushalts beim nicht-öffentlichen Bereich 932,1 Milliarden Euro. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, erhöhte sich das Finanzvermögen gegenüber den Ergebnissen des Vorjahres um 5,4 % beziehungsweise 47,7 Milliarden Euro. Die vollständige Pressemitteilung ist im Internetangebot des Statistischen Bundesamtes unter http://www.destatis.de/presseaktuell  zu finden.

Deutsche Krankenhaus Gesellschaft

Reformvorschläge vom grünen Tisch schaffen keine sicheren Versorgungsstrukturen für die Bevölkerung in den ländlichen Regionen

Das jetzt von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) vorgelegte Gutachten zur Umwandlung von Krankenhausstandorten in sogenannte integrierte ambulante Behandlungszentren soll mit wissenschaftlichem Anstrich von den seit langem bekannten Versäumnissen der Kassenärztlichen Vereinigungen in den ländlichen Regionen ablenken. „Wer ländliche Krankenhausstandorte zu ambulanten Behandlungszentren mit betreutem Schlafen umbauen möchte, der zeigt wie wenig Verständnis er für den […]