Bundesfachstelle Barrierefreiheit berät jetzt auch auf Twitter

Die Bundesfachstelle Barrierefreiheit unterstützt Behörden bei der Umsetzung von Barrierefreiheit und informiert jetzt auch über Twitter Ab sofort können sich alle Interessierten über den neuen Twitter-Kanal @barrierefrei mit der Bundesfachstelle Barrierefreiheit austauschen und vernetzen. Die Fachstelle will ihren Social-Media-Kanal nutzen, um zu informieren, Diskussionen anzuregen, und – wenn möglich – Fragen schnell und unbürokratisch zu […]

11. Europäischer Antibiotika-Tag

vdek und KBV rufen zu zurückhaltendem Einsatz von Antibiotika bei Grippe auf (Berlin, 16.11.2018) Anlässlich des 11. Europäischen Antibiotika-Tages am 18. November 2018 rufen der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) und die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) zum rationalen Einsatz von Antibiotika bei Erkältungen und Grippe auf. „Bei Grippe und Erkältungen mit Halsschmerzen, Husten oder Schnupfen […]

Mehr Komasäufer in Kaiserslautern und im Kreis Kaiserslautern

DAK-Gesundheit: 2017 landeten 65 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus  Kaiserslautern, 15. November 2018 Die Zahl alkoholbedingter Klinikaufenthalte von Kindern und Jugendlichen ist in Kaiserslautern und im Kreis Kaiserslautern gestiegen. Das Rauschtrinken bei Schülern bleibt somit weiter ein Problem. Nach aktuellen Informationen der DAK-Gesundheit landeten im Jahr 2017  65 Kinder und Jugendliche mit […]

Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ – die Gewinner stehen fest

Radprofi Tobias Knaup vom Team Lotto Kern-Haus, Teilnehmer der Deutschland-Tour 2018, hat die Gewinner der Sommeraktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ von AOK und ADFC per Zufallsgenerator bestimmt. 162 Einzelpersonen und sieben Teams in Rheinland-Pfalz und im Saarland dürfen sich über attraktive Preise wie Städtereisen, Ballonfahrten, Fahrräder und Radzubehör freuen. Die Gewinner sind zwischen Mai […]

Gesundheit wird zum digitalen Lifestyle

Am letzten Kongresstag des 41. Deutschen Krankenhaustages standen zwei neue Veranstaltungsformate im Fokus. Der „Tag der Kommunikation“ bot erstmals Kommunikatoren im Krankenhaus die Möglichkeit, sich intensiv mit aktuellen Themen und Entwicklungen des Fachs zu beschäftigen. Zentrale Botschaft der Referenten war die weiter steigende Bedeutung der Kommunikation im Gesundheitsbereich. Vertrauen schaffende Kommunikation sei die Basis, um […]

Großes Interesse am Digitalen Gesundheitsnetzwerk

Auf  große Resonanz ist der „Tag der offenen Tür“ des Digitalen Gesundheitsnetzwerks der AOK gestoßen. Zahlreiche Gäste aus Industrie und Gesundheitswesen informierten sich über die technische Architektur des Projektes und einzelne Anwendungen. Es gehe darum, den Versicherten mit der elektronischen Patientenakte einen Mehrwert zu bieten, erklärte Projektleiter Michael Noll. “ iesen Auftrag nehmen wir ernst […]

IKK e.V.: Für eine starke Selbstverwaltung und Sozialpartnerschaft in der GKV

Die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) braucht eine starke und intensiv gelebte Sozialpartnerschaft in der Selbstverwaltung. Dies betonen die Innungskrankenkassen anlässlich des heutigen 100-jährigen Jubiläums der Tarifautonomie und des Sozialpaktes. Am 15. November 1918 begründete die Unterzeichnung des Stinnes-Legien-Abkommens die Sozialpartnerschaft zwischen Gewerkschaften und Arbeitgebern. „Bei den Innungskrankenkassen als unternehmensnahe Krankenkassenart ist die paritätische Selbstverwaltung aus Versicherten- […]

Ungleiche Lebenserwartung: Weihnachten des Lebens wird ohne Männer gefeiert

Warum stirbt eine gesellschaftliche Gruppe im Durchschnitt deutlich früher als eine andere? Und warum glaubt eigentlich jeder, den Grund dafür zu kennen? Am 19.11. startet die gemeinsame Informationskampagne der Stiftung Männergesundheit und der BKK VBU zum “Tag der ungleichen Lebenserwartung”. Männer sterben im Durchschnitt etwa 5 Jahre früher als Frauen. Die Gründe hierfür sind vielfältig. […]

Erstmalig Award für Patientendialog verliehen

Am 3. Kongresstag des 41. Deutschen Krankenhaustages stellte die Fachtagung des Bundesverbandes der Patientenfürsprecher im Krankenhaus (BPiK) die Patientenrechte in den Mittelpunkt der Diskussion. „Die Arbeit der Patientenfürsprecher ist eine wertvolle Unterstützung für jedes Krankenhaus“, betonte Dr. Gerald Gaß, Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) in seinem Grußwort. Der Mehrwert bestehe darin, dass Patientenfürsprecher ein Verständnis […]

Pilotprojekt der R+V Betriebskrankenkasse Digitaler Blutdruck-Pass für Versicherte

Bluthochdruck gehört weltweit zu den häufigsten – und leider auch gefährlichsten – Krankheitsbildern. Mit der richtigen Behandlung lassen sich die Werte jedoch oft wieder in den Normalbereich bringen. Grundlage hierfür sind zuverlässige Daten. Die R+V Betriebskrankenkasse hat daher mit dem Schwabacher Anbieter der digitalen Lösung BlutdruckDaten ein Pilotprojekt gestartet: Neueingeschriebene Nutzer verschiedener Disease Management Programme […]