AOK Bundesverband

AOK bleibt Partner des Deutschen Handballbundes

Die AOK bleibt auch die nächsten drei Jahre exklusiver Gesundheitspartner des Deutschen Handballbundes (DHB). Beide Seiten haben vorzeitig die seit 2014 bestehende Zusammenarbeit bis mindestens zum 31. Dezember 2021 verlängert, inklusive des AOK-Startrainings. „Damit fördern wir nicht nur die Gesundheit unseres Nachwuchses, sondern leisten auch einen wichtigen Beitrag zur Zukunft des Handballsports“, sagte Steve Plesker, Geschäftsführer Markt und Produkte des AOK-Bundesverbandes.

Weitere Infos:

https://www.aok-bv.de/engagement/aktionen/index_21476.html