Deutsche Krankenhaus Gesellschaft

Einladung zur Pressekonferenz, 42. Deutscher Krankenhaustag im Rahmen der MEDICA

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Deutsche Krankenhaustag widmet sich auch in diesem Jahr der gesamten Bandbreite gesundheits- und krankenhauspolitischer Themen: Pflegeausbildung, IT-Einsatz im Krankenhaus, Patientenzufriedenheit, Qualitätsanforderungen und Krankenhausplanung, MVZ am Krankenhaus bis hin zur Ausgliederung der Personalkosten für die Pflege am Bett werden aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet. „Krankenhäuser im Reform-Marathon“ – so lautet das Motto des Kongresses, der vom 18. bis 21. November 2019 im Rahmen der weltweit größten Medizinmesse MEDICA in Düsseldorf stattfindet. NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann  wird in seiner Rede bei der Auftaktveranstaltung am 18. November (12.00-13.30 Uhr) auch die Krankenhausplanung der Zukunft skizzieren und in der anschließenden Podiumsdiskussion mit Klinik- und Kassenvertretern diskutieren. Der Kongress bietet auch Gelegenheit, die aktuelle Gesetzgebung intensiv zu erörtern. Doch auf welche gesetzgeberischen Vorgaben und Entwicklungen muss sich der stationäre Sektor konkret einstellen? Wie geht es bei der Reform der ambulanten Notfallversorgung, beim MDK-Reformgesetz oder dem zu entwickelnden Pflegepersonalbemessungsinstrument weiter? 

Im Rahmen der Eröffnungspressekonferenz können Sie vorab mit den Spitzen der Gesellschaft Deutscher Krankenhaustag (GDK) über Potentiale, Chancen und Perspektiven der Krankenhäuser diskutieren. Dazu laden wir Sie herzlich ein:

Montag, 18. November 2019, 10.30 Uhr

GDK-Pressetreff, Messegelände Düsseldorf

Eingang Congress-Centrum-Ost (CCD-Ost)

Stockumer Kirchstraße 61, 40474 Düsseldorf

Teilnehmer:

  • Dr. Michael A. Weber, Präsident des Verbandes der Leitenden Krankenhausärzte Deutschlands (VLK) , Kongresspräsident des 42. Deutschen Krankenhaustages
  • Dr. Gerald Gaß, Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG)
  • Dr. Josef Düllings, Präsident des Verbandes der Krankenhausdirektoren Deutschlands (VKD)
  • Dr. Sabine Berninger, Pflegedirektorin Josefinum KJF Fachklinik, Augsburg,
    Vertreterin Arbeitsgemeinschaft christlicher Schwesternverbände und Pflegeorganisationen in Deutschland (ADS) und Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK), DBfK-Vizepräsidentin
  • Joachim Odenbach, Pressesprecher der Gesellschaft Deutscher Krankenhaustag (GDK)

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen. Bitte senden Sie uns dazu den beiliegenden Antwortbogen (per Fax: 030/39801-3021 oder E-Mail: pressestelle@dkgev.de