DestatisFinanzierungStatistik

Gesundheitsausgaben im Jahr 2017: +4,7 %

Gesundheitsausgaben pro Tag überschreiten erstmals Milliardengrenze

Die Gesundheitsausgaben in Deutschland beliefen sich im Jahr 2017auf 375,6 Milliarden Euro oder 4 544 Euro je Einwohnerin beziehungsweiseEinwohner. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt,entspricht dies einem Anstieg um 4,7 % oder 16,9 Milliarden Euro gegenüber 2016. Der Anteil der Ausgaben am Bruttoinlandsprodukt lag bei 11,5 %.