AOKAOK Bundesverband

G+G 03/18: Große Leserumfrage zur Großen Koalition

Acht Seiten umfasst das Kapitel „Gesundheit und Pflege“ im Koalitionsvertrag von Union und SPD. Bei der Frage, ob die dritte GroKo unter Angela Merkel die richtigen Signale setzt, vertraut das AOK-Forum „Gesundheit und Gesellschaft“ (G+G) wie zu Beginn jeder Legislaturperiode dem Urteil seiner Leserinnen und Leser. In der aktuellen Ausgabe gibt auch Kai Senf seine Einschätzung.  „Gute Ansätze zur Stärkung der Pflege, aber wenig Mut zum Umbau der Kliniklandschaft und zum Ausbau des Wettbewerbs“, konstatiert der Politikchef des AOK-Bundesverbandes.

Zu den Leseproben der G+G 03/18:

http://aok-bv.de/hintergrund/gesundheit_und_gesellschaft/gug/index_20215.html

Zur G+G-Leserumfrage:

www.kompart.de