Knappschaft

KNAPPSCHAFT will Zusatzbeitrag zum 1. Oktober 2018 um 0,2 Prozent senken

Die Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See entscheidet am 05. Juli 2018 über eine Senkung des Zusatzbeitrages zur Krankenversicherung KNAPPSCHAFT. Diese wird möglich durch die solide Haushaltsführung der KNAPPSCHAFT und bringt den Versicherten eine Ersparnis von 66 Millionen Euro im Jahr.

Zusätzlich konnte die Krankenkasse KNAPPSCHAFT ihren Service weiter ausbauen. Insbesondere der Online-Kundenbereich „Meine KNAPPSCHAFT“ hat eine Vielzahl neuer Funktionen und Services bekommen, die ebenfalls vorgestellt werden.

Anzeige

Weitere Themen der Vertreterversammlung, dem Parlament der KBS, werden die Rechnungsergebnisse der Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung sein. Ebenso wird die Minijob-Zentrale, die ebenfalls zum Verbundsystem der KBS gehört, ihren Bericht abgeben.

Die Sitzung beginnt am 05. Juli um 10:00 Uhr und ist öffentlich. Wir laden Sie herzlich zur Berichterstattung ein.