AOK Bundesverband

Selbsthilfe-Tagung 2018: Fluch und Segen der Digitalisierung

Kommunikation und Informationsfluss finden auch im Gesundheitswesen zunehmend digital statt. Die Selbsthilfe hat schnell gelernt, diese und weitere Vorzüge der Digitalisierung für sich zu nutzen. Über die damit verbundenen Chancen und Risiken diskutierten am Freitag (23. November) auf der Selbsthilfe-Fachtagung des AOK-Bundesverbandes „Digitalisierung in der Selbsthilfe – Fluch oder Segen?“ rund 120 Teilnehmer.

Weitere Informationen unter:

https://aok-bv.de/hintergrund/dossier/selbsthilfe/index_21388.html