AOK Bundesverband

Welt-Poliotag am 28. Oktober

Polio gilt in Deutschland als ausgerottet. Dass es diese Erkrankung, die auch als Kinderlähmung bekannt ist, in Deutschland nicht mehr gibt, ist das Ergebnis einer flächendeckenden Impfung. Trotzdem warnen Experten vor einer Impfmüdigkeit. Über die Erkrankung und die Bedeutung des Impfschutzes wird am 28. Oktober mit dem Welt-Poliotag informiert. Weitere Infos zum Aktionstag, Texte und sendefertige Hörfunkbeiträge bietet der AOK-Mediendienst unter:

http://aok-bv.de/presse/gesundheitstage/