DAK Gesundheit

Auszeichnung für Familien-Angebote der DAK-Gesundheit

Krankenkasse erreicht im Focus Money-Test Spitzenplätze in mehreren Kategorien

Kaiserslautern, 15. Oktober 2018. Die DAK-Gesundheit ist im Langzeitvergleich seit 2010 die beste Krankenkasse für Familien. Das ist das Ergebnis einer großen Analyse durch das Deutsche Finanz-Service-Institut (DFSI) für die Zeitschrift Focus Money (Heft 21/2018). Auch in den Kategorien für junge Versicherte, anspruchsvolle Kunden oder Sportler sowie Selbstständige erreicht die DAK-Gesundheit Spitzenplätze.

Anzeige

„Die erneute Auszeichnung in wichtigen Bereichen ist eine Bestätigung für unseren guten Kundenservice und die hohe Qualität unserer Angebote“, erklärt Dirk Kaulen, Leiter der DAK-Gesundheit in Kaiserslautern. „Dieses Ergebnis zeigt, dass unsere Leistungen gerade für Familien und junge Versicherte attraktiv sind.“ Kaulen verwies zum Beispiel auf neun Plus-Leistungen in der Schwangerschaft und das Bonusprogramm der Kasse. So unterstütze die DAK-Gesundheit ihre Versicherten ganz praktisch beim Gesundbleiben und Gesundwerden.

 Für junge Leute „exzellent“

Im Auftrag von Focus Money sammelt und analysiert das Deutsche Finanz-Service-Institut (DFSI) zusammen mit dem unabhängigen Informationsdienst www.gesetzlichekrankenkassen.de jedes Jahr Daten über die Leistungen der wichtigsten gesetzlichen Krankenkassen für ausgewählte Kundengruppen. Ein Test-Fazit: Für Familien ist die DAK-Gesundheit „beste Krankenkasse“. Auch für junge Leute sei sie „exzellent“.

Bei der Analyse werden die Leistungen der Krankenversicherungen für insgesamt acht Kundengruppen verglichen. Neben den Angeboten für Familien und junge Leute stehen auch die für Sportler, Anspruchsvolle, Anhänger der Alternativmedizin, Preisbewusste, aktive Ältere und Selbstständige auf dem Prüfstand. Informationen zu den Leistungen der DAK-Gesundheit und den Testsiegeln gibt es auch im Internet: www.dak.de.