Barmer

Einladung zum Pressefrühstück

Zehn Jahre Kinder- und Jugend-Programm

Bilanz und Blick in die digitale Zukunft

Seit zehn Jahren leistet das Kinder- und Jugend-Programm der BARMER Pionierarbeit in der medizinischen Versorgung. Viele der im Rahmen des Programms erstmals angebotenen Innovationen sind inzwischen fester Bestandteil des GKV-Leistungskatalogs. Beispiele dafür sind die Impfung gegen Rotaviren und eine zusätzliche Früherkennungsuntersuchung für Kleinkinder. Die BARMER zieht gemeinsam mit dem Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte ein Fazit aus zehn Jahren Erfahrung mit dem Programm und wagt einen Ausblick in die digitale Zukunft. Wie können wir auch weiterhin der Vorreiterrolle gerecht werden?

Antworten darauf geben wir Ihnen gemeinsam mit dem Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte e.V. im Rahmen eines Pressefrühstücks am

Dienstag, 18. September 2018 um 9 Uhr

in der BARMER-Hauptverwaltung,

Axel-Springer-Straße 44, 10969 Berlin.

Teilnehmer:

Dr. med. Mani Rafii

Mitglied des Vorstandes der BARMER

Dr. med. Thomas Fischbach

Präsident des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte e.V.

Moderation:

Sunna Gieseke

Unternehmenssprecherin, BARMER

Sie können auch gern unser Online-Formular zur Anmeldung nutzen.

Anzeige

Mit der Speicherung meiner Daten aus organisatorischen Gründen bin ich einverstanden. Ich kann diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an presse@barmer.de widerrufen. Bei dieser Veranstaltung werden evtl. Fotos aufgenommen, die zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit in BARMER-eigenen Print-, Online- und digitalen Medien sowie zur Weitergabe an Pressevertreter genutzt werden. Die Teilnehmer haben das Recht, den Fotografen vor dem Shooting darauf hinzuweisen, dass sie nicht aufgenommen werden wollen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.