Kategorie

vdek

Anhörung zum TSVG am 16.1.2019 im Bundestag

vdek-Stellungnahme: Versorgung wird besser, aber auch teurer (Berlin, 14.1.2019) Der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) sieht in dem Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) viele gute Regelungen, die die Versorgung der Versicherten verbessern. Allerdings werde die Versorgung auch teurer, schreibt der Verband in seiner Stellungnahme anlässlich der Anhörung des TSVG im Deutschen Bundestag. Erwartet werden Mehrausgaben […]

Einladung zur vdek-Neujahrs-Pressekonferenz

Von Morbi-RSA, Finanzsituation GKV und Pflegeversicherung bis eHealth-II–Gesetz – Gesundheitspolitik in 2019   Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,   die Bundesregierung hat in 2018 zahlreiche wichtige gesundheitspolitische Gesetze auf den Weg gebracht – weitere, wie das eHealth-II-Gesetz oder die Reform des GKV-Finanzausgleichs Morbi-RSA, stehen noch aus. Wie gestaltet sich die Finanzsituation […]

Ersatzkassen fordern mehr Sicherheit bei Medizinprodukten

vdek-Verbandsvorsitzender Uwe Klemens: Politik muss sich vor die Patientinnen und Patienten stellen (Berlin, 7.12.2018) Die Vertreterinnen und Vertreter der Selbstverwaltung der Ersatzkassen (Techniker Krankenkasse (TK), BARMER, DAK-Gesundheit, KKH Kaufmännische Krankenkasse, hkk – Handelskrankenkasse, HEK – Hanseatische Krankenkasse) fordern die Politik auf, Konsequenzen aus den aktuellen Medienrecherchen zu fehlerhaften Medizinprodukten zu ziehen. Auf der Mitgliederversammlung des […]

vdek informiert: PQS Hilfsmittel stellt ihren Betrieb ein

Neu- und Änderungsanträge können noch bis zum 31.12.2018 angenommen werden (Berlin, 29.11.2018) Die beim Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) angesiedelte Präqualifizierungsstelle für Hilfsmittel – PQS Hilfsmittel – wird ihren Betrieb aufgrund gesetzlicher Änderungen im nächsten Jahr einstellen. Bis zum 31.12.2018 nimmt die PQS Hilfsmittel noch Anträge zur gesetzlich vorgeschriebenen Präqualifizierung (Eignungsprüfung) von Optikern, Hörgeräteakustikern […]

Versicherte der Ersatzkassen erhalten mehr Wahlfreiheit bei der Hörgeräteversorgung

„Verkürzter Versorgungsweg“: Hörgeräteversorgung aus einer Hand über den HNO-Arzt möglich (Berlin, 28.11.2018) Versicherte der Ersatzkassen (Techniker Krankenkasse (TK), BARMER, DAK-Gesundheit, KKH Kaufmännische Krankenkasse, hkk – Handelskrankenkasse und HEK – Hanseatische Krankenkasse) können künftig wählen, ob sie sich bei der Auswahl eines Hörgerätes von einem Hörakustiker oder einem HNO-Arzt beraten lassen wollen. Das regelt ein Vertrag […]

11. Europäischer Antibiotika-Tag

vdek und KBV rufen zu zurückhaltendem Einsatz von Antibiotika bei Grippe auf (Berlin, 16.11.2018) Anlässlich des 11. Europäischen Antibiotika-Tages am 18. November 2018 rufen der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) und die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) zum rationalen Einsatz von Antibiotika bei Erkältungen und Grippe auf. „Bei Grippe und Erkältungen mit Halsschmerzen, Husten oder Schnupfen […]

9. Kongress „Zukunft Prävention“ Experten diskutieren über Wege zu mehr Gesundheitskompetenz

Informationsflut zum Thema Gesundheit, veränderte Patientenrollen, steigende Lebenserwartung: Gesundheitskompetenz wird immer wichtiger. Wie kann sie erhöht werden? Wer ist gefordert? Darüber diskutieren am heutigen 7. November rund 250 Fachleute aus Politik und Gesundheitswesen auf dem Kongress „Zukunft Prävention – Gesundheitskompetenz: Eigenverantwortung oder gesellschaftliche Aufgabe?“. Der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek), der Kneipp-Bund e.V. und […]

Gemeinsame Pressemitteilung von Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek), BKK Dachverband e. V., Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) und AOK-Bundesverband

Keine Freude mehr am Job? iga.Podcast zeigt Wege aus der inneren Kündigung Mit einem neuen Podcast informiert die Initiative Arbeit und Gesundheit (iga) über die Ursachen und Folgen der inneren Kündigung und zeigt Gegenmaßnahmen auf. Auf eingängige Weise vermittelt der Podcast Hörerinnen und Hörern die im iga.Report 33 erschienenen Ergebnisse des Studienprojekts „Engagement erhalten – […]

Apps bei psychischen Erkrankungen?

Ersatzkassen fordern Qualitätsprüfung und Zertifizierung von onlinebasierten Therapieangeboten (Berlin, 29.10.2018) Onlinebasierte Apps und Programme bei psychischen Störungen können eine sinnvolle Ergänzung zur psychotherapeutischen Regelversorgung sein. Sie können die Patienten dabei unterstützen, sich überhaupt psychotherapeutische Hilfe zu suchen, oder – etwa im Fall einer Depression – auch therapiebegleitend eingesetzt werden. Der Markt für onlinebasierte Angebote bei […]

Aktuelle Ausgabe ersatzkasse magazin.: Gesund im Alter

Gesundheitspotenziale des Alter(n)s gezielt nutzen und fördern Interview mit Erwin Rüddel (CDU/CSU), Vorsitzender des Ausschusses für Gesundheit im Bundestag: „Die Versorgung wird anders – und besser“   Lange Zeit haben sich die Debatten um Gesundheitsförderung und Prävention auf die frühen Lebensphasen konzentriert. Das Präventionsgesetz sieht vor, dass die Pflegekassen entsprechende Leistungen auch in stationären Pflegeheimen […]