Initiative pro Innovation

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) begrüßt die Initiative des Bundesgesundheitsministers, die Innovationsfähigkeit des deutschen Gesundheitswesens zu erhalten und zu stärken. Im Rahmen der laufenden Gesetzgebung will das Ministerium die Möglichkeit schaffen, eigene Entscheidungen zu innovativen, gesellschaftlich relevanten Leistungen zu treffen, auch wenn die Selbstverwaltung nicht tätig wurde, oder aber zu einem negativen Entscheid gekommen sein sollte. […]

Einladung zur vdek-Neujahrs-Pressekonferenz

Von Morbi-RSA, Finanzsituation GKV und Pflegeversicherung bis eHealth-II–Gesetz – Gesundheitspolitik in 2019   Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,   die Bundesregierung hat in 2018 zahlreiche wichtige gesundheitspolitische Gesetze auf den Weg gebracht – weitere, wie das eHealth-II-Gesetz oder die Reform des GKV-Finanzausgleichs Morbi-RSA, stehen noch aus. Wie gestaltet sich die Finanzsituation […]

KNAPPSCHAFT warnt vor Trickbetrügern

Die KNAPPSCHAFT erhält derzeit Hinweise auf Betrüger, die sich telefonisch an Versicherte wenden. Dabei geben sich die Anrufer als Mitarbeiter der KNAPPSCHAFT aus und fordern Versicherte telefonisch auf, ihre IBAN mitzuteilen. Die KNAPPSCHAFT weist darauf hin, dass Bankdaten in keinem Fall telefonisch erfragt werden und dass es sich in diesen Fällen nicht um Anrufe von […]

Umfangreiche Informationen zur Morbi-RSA-Debatte in neuer Internetrubrik „Themen im Fokus“

Der IKK e.V. hat ausführliches Material zum morbiditätsorientierten Risikostrukturausgleich, kurz Morbi-RSA, auf seiner Webseite veröffentlicht. In der neuen Internetrubrik „Themen im Fokus“ unter https://www.ikkev.de/politik/themen-im-fokus/morbi-rsa/ zeigt die Interessenvertretung der Innungskrankenkassen auf, wo die Probleme beim Morbi-RSA liegen, was die Politik aktuell macht und stellt ihre Forderungen vor. Die Reform des Morbi-RSA wird eine der Groß-Baustellen in […]

Weniger Komasäufer im Stadtkreis Freiburg

DAK-Gesundheit: 2017 landeten 47 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus  Freiburg 10.Januar 2019: Die Zahl alkoholbedingter Klinikaufenthalte von Kindern und Jugendlichen ist im Bereich Freiburg und Emmendingen gesunken. Dennoch bleibt das Rauschtrinken bei Schülern ein Problem. Nach Informationen der DAK-Gesundheit landeten im Jahr 2017  47 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus. […]

BARMER bietet Beratung durch Hebammen an Kooperation mit Kinderheldin

Deutschlands Eltern stellen Hebammen mehrheitlich gute Noten aus. Allerdings haben viele Familien Schwierigkeiten, überhaupt eine Hebamme zu finden, und nutzen deshalb alternative Informationsquellen. Zu diesem Schluss kommt eine repräsentative Onlineumfrage des Marktforschungsunternehmens respondi im Auftrag der BARMER. Dafür waren bundesweit 620 Familien befragt worden. Demnach wurden mehr als drei Viertel der Familien von Hebammen betreut. […]

Gesetzliche Krankenversicherung laut aktueller Studie besser als die Privaten! Die KNAPPSCHAFT erklärt, wie Privatversicherte in die Gesetzliche zurückkehren können

     Laut Studie bieten Gesetzliche Krankenversicherungen bessere Leistungen als die Privaten    Rückkehr von den Privaten zur Gesetzlichen Krankenversicherung oft schwierig Die Untersuchung des Beratungsunternehmens PremiumCircle Deutschland GmbH im Auftrag der Bundesfraktion von Bündnis 90/Die Grünen bescheinigt den Gesetzlichen Krankenkassen bessere Leistungen, besonders im Bereich von Kuren und Rehabilitation. Für die Studie untersuchte PremiumCircle […]

HMM Deutschland GmbH Logo

RAVVEN automatisiert Abrechnung bei BKK RWE

Schnellere Bearbeitung – weniger Aufwand – Kostenersparnis Die Versicherten der BKK RWE profitieren schon seit längerem von einer schnelleren und unkomplizierten Leistungserstattung bei der professionellen Zahnreinigung. Die Krankenkasse optimiert damit ihre Personalkapazitäten – dank RAVVEN. Der Hintergrund: Die HMM Deutschland GmbH hat den Prozess zur Automatisierung der Leistungsabrechnung bei der professionellen Zahnreinigung für die BKK […]

DKG fordert: Überstunden der Pflegekräfte steuerfrei stellen

Zur Diskussion um den Fachkräftemangel in der Pflege erklärt der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhaus-gesellschaft (DKG), Georg Baum: „In den vergangen Jahren hat die Zahl der Pflegekräfte in den Kliniken deutlich zugenommen. Gleichzeitig steigt aber auch die Zahl der unbesetzten Stellen. Diese Entwicklung macht deutlich, dass die Kliniken bei der Pflege nicht „sparen“ und es objektive […]

Krankenkassen in Rheinland-Pfalz unterstützen Selbsthilfe mit über 1,7 Millionen Euro

AOK Rheinland-Pfalz/Saarland – Die Gesundheitskasse übernimmt weiterhin die Federführung für die Gemeinschaftsförderung Über 1,7 Millionen Euro stellten die gesetzlichen Krankenkassen den Selbsthilfeeinrichtungen in Rheinland-Pfalz bei der pauschalen Förderung im Jahr 2018 zur Verfügung. Insgesamt erhielten vier Selbsthilfekontaktstellen, 30 Selbsthilfeorganisationen und rund 500 Selbsthilfegruppen finanzielle Unterstützung. Sie sichert die Basisfinanzierung der gesundheitsbezogenen Selbsthilfe, beispielsweise für Büroausstattung, […]