ikk Südwest Logo

IKK Südwest begrüßt Spahns Vorschläge

Stärkere Einbindung der Krankenhäuser ist Schlüssel zum Erfolg Obwohl die Zahl der Deutschen, die einen Organspendeausweis besitzen, stetig steigt, erreichte die Zahl der Organspenden 2017 einen Tiefststand. Ein Gesetz-entwurf des Bundesgesundheitsministeriums soll die Menge der Transplantatio-nen nun steigern. Der Weg: strukturelle Veränderungen im Klinikalltag. Nach Meinung der IKK Südwest kommt auch den Krankenkassen eine zentrale […]

AOK-Info: Stressbedingter Schmerz

Schlafstörungen, Nervosität, innere Unruhe, Magenbeschwerden, Nackenbeschwerden, Kopfschmerzen, Herzklopfen oder Bluthochdruck: Diese Symptome sind nicht immer körperlich bedingt. Sie können auch ein Hinweis auf eine versteckte seelische Belastung sein. Diese Belastungen können folgende Ursache haben: Beziehungsprobleme, Schwierigkeiten im privaten Umfeld oder starker Leistungsdruck im Job, welcher nochmals durch Konflikte mit Kollegen und Vorgesetzten sowie hohen Anforderungen […]

KRANKENVERSICHERUNG BEI STUDIENBEGINN

Abitur abgehakt, Urlaub beendet, Studienplatz sicher – alles läuft optimal. Jetzt noch an der Uni einschreiben und dann kann das Leben als Studierender beginnen. Zur Einschreibung braucht man einige Unterlagen, die vorher beschafft werden müssen, etwa einen Nachweis darüber, dass man krankenversichert ist. Wer bisher in einer gesetzlichen Krankenkasse bei den Eltern kostenlos familienversichert war, […]

Bundesgesundheitsminister Spahn eröffnet Deutschen Krankenhaustag

Der Deutsche Krankenhaustag widmet sich auch in diesem Jahr der gesamten Bandbreite gesundheits- und krankenhauspolitischer Themen. Rund acht Monate nach der Regierungsbildung bietet er Gelegenheit, die ersten Konturen der Gesundheitspolitik zu diskutieren und neueste Trends in der Klinikbranche kennenzulernen. Doch auf welche gesetzgeberischen Vorgaben muss sich der stationäre Sektor in der neuen Legislaturperiode konkret einstellen? […]

Bkk Landesverband Nordwest Logo

Betriebskrankenkassen in NRW helfen pflegenden Angehörigen beim Thema „Gewalt in der Pflege“

Pflegekurse gibt es mittlerweile viele, wenn es um den Umgang mit dem Pflegenden geht. Die Betriebskrankenkassen in NRW bieten nun Pflegekurse an, bei denen die pflegenden Angehörigen selbst im Mittelpunkt stehen. Ziel ist, die Gesundheit und Arbeitsfähigkeit der jeweiligen Pflegeperson zu stärken und psychische und körperliche Belastungen oder Überforderungssituationen zu vermeiden. So geht es im […]

„Messung der Körperzusammensetzung in der Geriatrie häufig wenig belastbar“

Im Alter verändert sich die Zusammensetzung des Körpers. Mitunter hat dies sogar Auswirkungen auf das Überleben geriatrischer Patienten, zum Beispiel bei der Sarkopenie. Doch gerade für Betagte und Hochbetagte fehlen validierte Methoden, um das Verhältnis von Fett, Wasser, Knochen und Muskeln im Körper zu bestimmen, sagt Professorin Kristina Norman: „Insbesondere die Muskelmasse in vivo zu […]

Ausbildungsbeginn: Was ändert sich in der neuen Lebensphase?

Mit der Ausbildung beginnt für viele Jugendliche ein neuer Lebensabschnitt. Dies gilt auch für die Krankenversicherung. Denn der Beginn der Ausbildung läutet zugleich in der Regel das Ende der bisherigen Mitversicherung bei den Eltern ein. Somit heißt es nun: Als Auszubildender mit eigenem Gehalt benötigen Sie jetzt auch eine eigene Krankenversicherung, da Sie ab Ausbildungsbeginn […]

6.583 Anträge auf Cannabis¬haltige Medikamente

Nutzen von Cannabis häufig nicht erwiesen Bei der BARMER sind seit Inkrafttreten des Cannabis-Gesetzes am 10. März vergangenen Jahres 6.583 Anträge auf die Kostenübernahme Cannabis-haltiger Arzneimittel eingegangen. Das geht aus einer Auswertung der BARMER hervor. Davon wurden 4.436 Anträge genehmigt und 2.147 abgelehnt. In Anbetracht der Fallzahlen warnt die BARMER aber vor übertriebenen Erwartungen. „Um […]

ikk Südwest Logo

Was tun mit Minijobbern?

IKK Südwest schult Arbeitgeber im Sozialversicherungsrecht Damit Unternehmen beim Thema Sozialversicherung immer auf dem neuesten Stand sind, bietet die IKK Südwest kostenfreie Experten-Schulungen in der Region an. Schwerpunkte in diesem Jahr sind die Themen Entgeltfortzahlung und geringfügige Beschäftigungen. Wie lange und zu welchen Bedingungen wird im Krankheitsfall der Lohn weitergezahlt? Was tun, wenn der Minijobber […]

Staat erzielt im 1. Halbjahr 2018 Überschuss von 48,1 Milliarden Euro

WIESBADEN – Der Staat erzielte im ersten Halbjahr 2018 nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) einen Finanzierungsüberschuss von rund 48,1 Milliarden Euro. Gemessen am Bruttoinlandsprodukt in jeweiligen Preisen (1 671,8 Milliarden Euro) errechnet sich daraus eine Überschussquote von 2,9 %. Hierbei handelt es sich um Daten in der Abgrenzung des Europäischen Systems Volkswirtschaftlicher Gesamtrechnungen […]