Kategorie

BKK VBU

BKK VBU

BKK VBU rät zur Pneumokokken-Impfung Schutz gegen Pneumokokken: Damit Oma und Opa keine Lungenentzündung bekommen

Über die jährlichen Diskussionen um die Impfstoffe zum Grippeschutz, wird regelmäßig mindestens eine ebenso wichtige Impfung vergessen – die gegen Lungenentzündung. Darauf macht die Betriebskrankenkasse Verkehrsbau Union (BKK VBU) aufmerksam. Gerade für ältere Menschen ist eine Grippeinfektion gefährlich, denn im Krankheitsverlauf kann es zu Komplikationen wie einer bakteriellen Lungenentzündung kommen.    Besonders für ältere Menschen […]

BKK VBU

Prüfen, Rufen, Drücken: Betriebskrankenkassen wollen Notfallwissen stärken

Mehr als 50.000 Menschen erleiden in Deutschland pro Jahr einen Herz-Kreislauf-Stillstand außerhalb eines Krankenhauses. Nur zehn Prozent der Betroffenen überleben. Nach nur drei bis fünf Minuten ohne Blutfluss beginnt das Gehirn unwiederbringlich zu sterben. Eine wichtige Zeit, in der auch Laien mit einer sofortigen Herzdruckmassage Leben retten können, bevor der Rettungsdienst am Notfallort eintrifft. Die […]

BKK VBU

Welt-Sepsis-Tag am 13. September BKK VBU fordert: Impfung gegen Meningokokken B sollte Regelimpfung werden

Seit sechs Jahren wird mit dem Welt-Sepsis-Tag auf eine der häufigsten Todesursachen in Deutschland aufmerksam gemacht: Blutvergiftung. Aus diesem Anlass fordert die Betriebskrankenkasse Verkehrsbau Union (BKK VBU), die Impfung gegen Meningokokken B zur Standardimpfung zu erklären. „Wir sollten alle Möglichkeiten der Prävention nutzen“, sagt Jens Hermes, Impfexperte der BKK VBU. Die BKK VBU übernimmt die […]

BKK VBU

„Verletzte Prüfpflicht bei Krankenhausrechnungen ist klarer Rechtsbruch“

Der Bundesrechnungshof (BRH) hat unlängst auf rechtswidrige Verträge aufmerksam gemacht, die einige gesetzliche Krankenkassen mit Krankenhäusern abgeschlossen haben. Auch das „Handelsblatt“ hatte berichtet. Kern solcher Vereinbarungen ist, dass einige Krankenkassen auf ihre gesetzliche Pflicht zur Prüfung von Krankenhausrechnungen verzichten. Als Gegenleistung für dieses „Entgegenkommen“ kürzen einige Krankenhäuser ihre Rechnungen um bis zu 50 Prozent. Zurecht […]

BKK VBU

BKK VBU: Besser nicht ohne Zecken-Impfung zur WM nach Russland

Fußballfans, die nach Russland zur WM reisen, sollten sich jetzt noch um eine Zeckenimpfung kümmern. Darauf weist Jens Hermes, Impfexperte der Betriebskrankenkasse Verkehrsbauunion (BKK·VBU) hin: „Wer plant, sich in Russland die Spiele der deutschen Nationalmannschaft anzusehen, sollte sich gegen Frühsommer-Meningoenzephalitis, kurz FSME impfen lassen“. Fast ganz Russland gilt als Risikogebiet für Zecken. Generell besteht die […]