Kategorie

Destatis

Kommunale Pro-Kopf-Verschuldung 2017 zeigt große regionale Unterschiede

Die Gemeinden und Gemeindeverbände in Deutschland waren beim nicht-öffentlichen Bereich zum Jahresende 2017 mit 269,2 Milliarden Euro verschuldet. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, entsprach dies einer Pro-Kopf-Verschuldung von 3 519 Euro. Bei der kommunalen Pro-Kopf- Verschuldung gab es große regionale Unterschiede. Die vollständige Pressemitteilung ist im Internetangebot des Statistischen Bundesamtes unter http://www.destatis.de/presseaktuell  zu finden.

Ausführliche Ergebnisse zur Wirtschaftsleistung im 3. Quartal 2018

Das deutsche Wirtschaftswachstum ist ins Stocken geraten. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) bereits in seiner Schnellmeldung am 14. November 2018 mitgeteilt hatte, war das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im dritten Quartal 2018 – preis-, saison- und kalenderbereinigt – um 0,2 % niedriger als im zweiten Quartal 2018. Das ist der erste Rückgang zum Vorquartal seit dem ersten […]

Bruttoinlandsprodukt im 3. Quartal 2018 um 0,2 % gegenüber dem Vorquartal gesunken

Bruttoinlandsprodukt, 3. Quartal 2018 -0,2 % zum Vorquartal (preis-, saison- und kalenderbereinigt) +1,1 % zum Vorjahresquartal (preisbereinigt) +1,1 % zum Vorjahresquartal (preis- und kalenderbereinigt) WIESBADEN – Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) war im dritten Quartal 2018 – preis-, saison- und kalenderbereinigt – um 0,2 % niedriger als im zweiten Quartal 2018, teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) mit. […]

Stationäre Krankenhauskosten 2017 auf 91,3 Milliarden Euro gestiegen

WIESBADEN – Die Kosten der stationären Krankenhausversorgung betrugen im Jahr 2017 rund 91,3 Milliarden Euro. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren das 3,9 % mehr als im Jahr 2016 (87,8 Milliarden Euro). Die vollständige Pressemitteilung ist im Internetangebot des Statistischen Bundesamtes unter http://www.destatis.de/presseaktuell  zu finden.

Pressekonferenz-Einladung des Statistischen Bundesamtes (DESTATIS)

In Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale für politische Bildung und dem Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung. „Wie leben Kinder in Deutschland?“ Datenreport 2018 – ein Sozialbericht für Deutschland am Mittwoch, dem 14. November 2018, im Haus der Bundespressekonferenz, Tagungszentrum Raum III + IV Schiffbauerdamm 40, 10117 Berlin Beginn: 10:00 Uhr Ihre Gesprächspartner sind: Thomas Krüger, Präsident der […]

Öffentliche Einnahmen im 1. Halbjahr 2018 um 6,5 %, Ausgaben um 3,5 % höher als im Vorjahr

Die Einnahmen des Öffentlichen Gesamthaushalts stiegen im ersten Halbjahr 2018 um 6,5 % gegenüber dem ersten Halbjahr 2017 auf 715,4 Milliarden Euro. Zum Öffentlichen Gesamthaushalt gehören die Kern- und Extrahaushalte von Bund, Ländern, Gemeinden/Gemeindeverbänden und Sozialversicherung. Die Ausgaben erhöhten sich um 3,5 % auf 688,6 Milliarden Euro. Die Angaben beziehen sich auf vorläufige Ergebnisse der […]

Öffentliches Finanzvermögen im Jahr 2017 um 5,4 % höher als im Vorjahr

Zum Jahresende 2017 betrug das Finanzvermögen des Öffentlichen Gesamthaushalts beim nicht-öffentlichen Bereich 932,1 Milliarden Euro. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, erhöhte sich das Finanzvermögen gegenüber den Ergebnissen des Vorjahres um 5,4 % beziehungsweise 47,7 Milliarden Euro. Die vollständige Pressemitteilung ist im Internetangebot des Statistischen Bundesamtes unter http://www.destatis.de/presseaktuell  zu finden.

38 % der vollstationären Krankenhauspatientinnen und -patienten wurden im Jahr 2017 operiert

Bei 38 % (7,1 Millionen) der 18,9 Millionen stationär in allgemeinen Krankenhäusern behandelten Patientinnen und Patienten wurde im Jahr 2017 eine Operation durchgeführt. Gegenüber dem Vorjahr hat sich der Anteil nicht verändert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, war gut die Hälfte der Behandelten, die sich 2017 während ihres Krankenhausaufenthaltes einem chirurgischen Eingriff unterziehen […]

„Statistisches Jahrbuch 2018 – Aktiv im Alter“

am Donnerstag, den 18. Oktober 2018 im Haus der Bundespressekonferenz, Tagungszentrum Raum III + IV Schiffbauerdamm 40, 10117 Berlin Beginn: 10.00 Uhr Mitwirkende: – Dr. Georg Thiel, Präsident des Statistischen Bundesamtes – Bettina Sommer, Referatsleiterin für demografische Analysen – Juliane Gude, Redaktionsleitung des Statistischen Jahrbuchs – Sabine Sattelberger, Pressesprecherin Ältere Menschen spielen in Deutschland eine […]

Kommunen mit 0,8 Milliarden Euro Finanzierungsüberschuss im 1. Halbjahr 2018

Die Gemeinden und Gemeindeverbände (ohne Stadtstaaten) wiesen im ersten Halbjahr 2018 einen Finanzierungsüberschuss von insgesamt fast 0,8 Milliarden Euro auf. Dieses Ergebnis beruht auf den methodischen Abgrenzungen der Finanzstatistiken. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, hatte sich im ersten Halbjahr 2017 ein Überschuss von 0,6 Milliarden Euro ergeben. Der Finanzierungsüberschuss der Kommunen setzt sich […]